Alle sind verbunden. Sie sollten es auch sein.

Beschleunigen Sie die Diagnose und Problemlösung, indem Sie Benutzer an jedem beliebigen Ort erreichen.

Ein nahtloses Supporterlebnis

Wenn ein Benutzer früher ein Problem mit einer mobilen App hatte, wandte er sich häufig an die Website-FAQs, das E-Mail-Kontaktformular oder sogar den telefonischen Support. Heute müssen Ihre User dank des In-App-Supports die App nicht mehr verlassen, um Hilfe zu erhalten.

Zufriedenere Endbenutzer

Da der intuitive Supportkanal nahtlos in Ihre App integriert ist, können Sie schnell und einfach auf das Gerät des Benutzers zugreifen und Probleme lösen. Das Fazit? Zufriedenere Endbenutzer.

Fernsupport nach Maß. Nach jedem Maß.

Instant Chat

Da der Instant Chat direkt in der App ausgeführt wird, können sich die Endbenutzer wann und wo auch immer sie wollen mit Ihnen unterhalten.

Fernsteuerung und Bildschirmanzeige

Übernehmen Sie die Kontrolle über das Gerät des Endbenutzers und führen Sie Aufgaben so aus, als wären Sie persönlich vor Ort. Sie können sogar gleichzeitig im selben Fenster arbeiten.

Anmerkungen

Wenn ein Benutzer ein Problem mit einer App hat, können Sie hervorheben, was genau er ändern muss, damit er es im Handumdrehen selbst lösen kann.

Ferndiagnose

Rufen Sie eine Übersicht der ausgeführten Prozesse, Dienste und Anwendungen ab, um das Problem sofort zu identifizieren – ohne langwierige Fehlersuche auf dem Gerät des Endbenutzers.

Kein Download erforderlich

Die Benutzer können Sitzungen direkt in der App starten und müssen keine weitere Anwendung herunterladen.

Plattformunabhängig

Leisten Sie sowohl für iOS- als auch Android-Geräte Support.

Erleichtern Sie Ihrem IT-Team die Arbeit.

Sie möchten Ihren Kunden einen nahtlosen Fernsupport bieten? Testen Sie Rescue kostenlos und überzeugen Sie sich von seinen Vorteilen für Ihr Unternehmen.