Zehn Dinge, die Sie in LogMeIn Rescue ausprobieren sollten

LogMeIn Rescue ist das führende Fernsupporttool. Es bietet Ihnen die nötige Leistungsstärke, Sicherheit, Skalierbarkeit und Zuverlässigkeit, um auf mehr Smartphones, Tablets und Computer zuzugreifen und Support dafür zu leisten als mit jeder anderen Fernsupportlösung. 

Wenn Sie Rescue das erste Mal verwenden, finden Sie hier einige Dinge, die Sie ausprobieren sollten.

Bevor Sie loslegen …

  • Sie müssen sich für eine Testversion registriert haben.
  • Vergewissern Sie sich, dass Sie bei Ihrem Konto angemeldet sind.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie die Technikerkonsole in einem unterstützten Browser ausführen.
  • Im Idealfall sollten Sie einen zweiten Computer zur Verfügung haben. Eine virtuelle Maschine ist allerdings auch eine Möglichkeit (beispielsweise mit VMware). Auf diese Art können Sie sowohl die Rolle des Kunden als auch des Technikers übernehmen. Das Wort „Kunde“ ist immer unterstrichen, wenn Sie die Rolle des Kunden übernehmen müssen.