Fallstudie Swisscom zur Zukunft der Remote-Arbeit

Jetzt ansehen

I accept LogMeIn’s Privacy Policy. Please provide resources and promotional emails, including industry research, educational resources and solutions that are relevant to this topic. I understand I can unsubscribe at any time.

Vielen Dank,Genieße das video!

Welche Rolle wird die IT in der Work-From-Anywhere-Ära spielen?

Die Zukunft der Fernarbeit: Virtuelle World Tour

Flexible Arbeitsmodelle wie das Homeoffice werden in Zukunft aus der Geschäftswelt nicht mehr wegzudenken sein. Eine weltweit durchgeführte IDG-Studie im Auftrag von LogMeIn untersucht, wie IT-Fachleute und Führungskräfte ihre Unternehmen zukunftssicher gemacht haben, damit sie auch angesichts der neuen Normalität Bestand haben.

In diesem Webinar sprechen wir mit Alex Schlatter, Operative Process Manager bei Swisscom, darüber, wie er die Umstellung auf das dezentrale Arbeiten miterlebt hat und was dies im Prozessumfeld des Kundensupports der Swisscom für Veränderungen mit sich gebracht hat.

Sie erfahren,

  • wie Unternehmen wie Ihres sich an das "new normal" angepasst haben,
  • was Ihre Fernarbeitstools auf jeden Fall können müssen, um flexible Arbeitsmodelle zu unterstützen,
  • welche Schritte Sie unternehmen sollten, um Ihre Fernarbeitstools auch im größeren Umfang einzusetzen und die Datensicherheit Ihrer Mitarbeiter im Homeoffice sicherzustellen.

Teilnehmer erhalten im Nachgang die IDG Studie "Produktivität und Sicherheit in Zeiten neuer Fernarbeitsmodelle".

Unser Gast:

Alex Schlatter arbeitet bei der Swisscom als operativer Prozessmanager und kümmert sich in seiner Rolle um die Optimierung von Prozessketten für Privatkunden. Er ist im Geschäftsbereich 'Problem-2-Solution' tätig und fokussiert sich auf den Kundensupport beim Helpdesk. Dort nutzt er seinen stark lösungsorientierten Blick für Prozessoptimierungen gemäß Lean-Methodiken. Zudem übernimmt Alex in seinem agilen Umfeld die Rolle des Businessvertreters für den Paid-Support 'My Service', spezialisiert auf Fremd- und Heimnetzprodukte und das Desktop-Hilfetool für Kund:innen 'My Swisscom Assistant'.